Niederlage in Kirrlach

Trotz vier Einzelsiegen unterlag die Eiche deutlich in Kirrlach.

Zum Verletzungspech der Eiche passte es, das Hasan Yilmaz seinen Kampf bei 4:2 Rückstand verletzt aufgeben musste. David Dihen zeigte erneut eine gute kämpferische Leistung und unterlag Brenner mit 11:0. Für eine Überraschung hätte fast Stephan Zimmermann gesorgt, der Lohr am Rande einer Schulterniederlage hatte. Gegen den starken Scorbura musste sich Lott vorzeitig geschlagen geben, ehe Park mit einem 1:11 den ersten Sieg für die Eiche.

Kampflos kam Karkusov nach der Pause zu vier Punkten. Einen starken Kampf zeigte Antonino Lupo der Heuser mit 6:2 unterlegen war. Auskontern ließ sich anschließend Püspöki der Cernan auf Schulter unterlegen war. Zum Abschluss gab es nochmal zwei Siege für die Eiche. Florian Fuchs besiegte Heuser mit 1:5 und Sascha Knittel zermürbte Stadler bei seinem 2:6 Sieg.

Am kommenden Samstag hat die Eiche Sandhofen die KG Laudenbach/Sulzbach zu Gast. Kampfbeginn ist um 20 Uhr in der Turnhalle Sandhofenschule.

 

RSC 1930 Eiche Sandhofen bei google+ RSC Eiche Sandhofen bei google+ 

Hosting, SEO, look & feel MANNHEIMS-WEB und Kurpfalz-Webdesign