Knappe Niederlage in Ketsch

Zum Auswärtskampf nach Ketsch machte man sich mit Verletzungssorgen. Trotzdem rechnete man sich bei optimalen Kampfverlauf eine kleine Chance aus.

Im Auftaktkampf fand Max Piatraschk keine Mittel gegen die Angriffe von Bode Ebelle und musste sich vorzeitig geschlagen geben. Einen guten Kampf zeigte dann Frank Stadtmüller der seinen Gegner kontrollierte und verdient mit 0:2 gewann. Keine Chance hatte Enayat Ahamadi gegen den starken Ketscher Neuzugang Ivan Izdebskyi wo er auf Schulter unterlag. Da der Ketscher Ümit Kahyaoglu Übergewicht hatte wurden Artjom Ionin vier Mannschaftspunkte gutgeschrieben. Mit starken Angriffen konnte anschließend Scott Gottschling glänzen und gewann kurz vor Ende durch technische Überlegenheit.

 

Nach der Pause zeigte Patrik Püspöki im ungeliebten griechisch – römsichen Stil eine gute Leistung und musste sich knapp mit 7:5 gegen Tim Geier geschlagen geben. Vier Mannschaftspunkte überlass Antonin Lupo seinen Gegner Kai Schuler, ehe Michael Knittel mit starker kämpferischer Leistung gegen Kevin Schnepf mit 3:8 gewinnen konnte. Im letzten Kampf des Abends stand Jawid Barekzai schon als vorzeitiger Sieger fest, da sein Gegner Übergewicht hatte. Im Freundschaftskampf konnte er mit 11:21 gewinnen. Somit viel die Entscheidung im vorletzten Kampf. Hier lief alles nach Plan und Sascha Knittel führte mit 3:0, ehe er sich verletzte und den Kampf nicht mehr aufnehmen konnte.

Somit hatte man den Sieg vor Augen, musste ihn aber aufgrund der Verletzung doch noch dem KSV Ketsch überlassen.

 

Nun sollte man beim Heimkampf am kommenden Samstag gegen den AC Ziegelhausen unbedingt Punkten, um nicht schon zum Saisonstart im unteren Drittel festzustecken.

Heimmannschaft
Gastmannschaft
KSV Ketsch  
17
RSC Eiche Sandhofen  
15
Wettkampfstätte   Sporthalle am Rathaus, Schwetzingerstr.5, 68775 Ketsch
Kampfrichter:  Andreas Staub

 

Stilart Gewicht Ist Name Ist Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 56,8 Bodo Ebelle 55,1 Max Piatraschk J 4:0 SS 17:0 02:51
Gr.-röm. 61 60,9 Ivan Izdebskyi N 60,7 Enayat Ahmadi N 4:0 SS 17:2 03:37
Freistil 66 65,5 Ramon Gersak-Perez J 65,7 Scott Gottschling 0:4 TÜ 2:17 05:43
Gr.-röm. 71 70,5 Kai Schuler 70,8 Antonino Lupo 4:0 SS 4:0 00:04
Freistil 75A 74,7 Marco List 74,2 Sascha Knittel 4:0 AS 2:3 03:16
Gr.-röm. 75B 79,2 Dirk Schuler 74,9 Jawid Barekzai N 0:4 ÜG 11:21 06:00
Freistil 80 79,6 Kevin Schnepf 77,2 Michael Knittel 0:2 PS 3:8 06:00
Gr.-röm. 86 85,9 Tim Geier 85,6 Patrik Püspoki N6 1:0 PS 7:5 06:00
Freistil 98 99 Ümit Kahyaoglu 97,7 Artjom Ionin 0:4 ÜG 0:4 00:04
Gr.-röm. 130 98 Chingiz Samadov N 119,2 Frank Stadtmüller 0:1 PS 0:2 06:00
Anzahl Zuschauer:: 150

RSC 1930 Eiche Sandhofen bei google+ RSC Eiche Sandhofen bei google+ 

Hosting, SEO, look & feel MANNHEIMS-WEB und Kurpfalz-Webdesign